Aktuelles

 

Online-Infotag zum Thema Essstörung

Mondlicht bietet einen Online-Infotag an, auf dem die unterschiedlichen therapeutischen Angebote im Bereich Essstörung für Interessierte vorgestellt werden. Voraussetzung für ein Teilnahme am Infotag ist mindestens BMI 15.

TERMIN: Jeden 1. und 3. Dienstag im Monat um 15.30 Uhr

ZUGANG: Eine Einladung zur Video-Konferenz gibt es auf Anfrage an: mondlicht-infotag@nwik.de


 

Mobile-Jugend-Lern-Hilfe.Jetzt! – Homeschooling im Haus Wustrower

Das Haus Wustrower ist Matching-Partner im Programm Mobile-Jugend-Lern-Hilfe.Jetzt!, mit dem die Deutsche Kinder- und Jugendstiftung Jugendliche in Wohnheimen und Wohngruppen der Jugendhilfe beim Homeschooling unterstützt.

Unsere Jugendlichen werden von pädagogischen Fachkräften der Schulpartner GmbH beim schulischen Lernen und den online-Angeboten ihrer Schulen unterstützt. Die Fachkräfte bringen pädagogisches Knowhow und technische Ausrüstung mit in die Einrichtung und helfen den Jugendlichen direkt vor Ort. Das Programm Mobile-Jugend-Lern-Hilfe.Jetzt läuft nach Bedarf zunächst bis zu den Osterferien 2021 in Berlin.


Flexi-Budget Elternaktivierung

Seit November 2020 gibt es bei nwik das Projekt Flexi-Budget Elternaktivierung. Jennifer Löwe ist als Sozialarbeiterin hier tätig und beantwortet 4 Fragen rund um das neue Projekt. Interview lesen...


Mondlicht Move - offen für alle Formen von Essstörungen

Wir haben das Angebot Mondlicht Move in Berlin-Weißensee erweitert. Neben Adipositas finden in der therapeutischen Wohngemeinschaft nun auch Menschen Hilfe, die an Anorexie, Bulimie, Binge Eating oder Übergewicht leiden. Mondlicht Move ist für alle, die ihre Essstörung hinter sich lassen und eine gute Balance zwischen regelmäßiger Nahrungsaufnahme, Alltagsbewältigung und täglicher Bewegung schaffen möchten.

Mehr Information...


Neues Familienzentrum in der Rhinstrasse

Wir eröffnen ein zweites Familienzentrum in Lichtenberg. Das RHINE in der Rhinstraße ist seit Mai für Besucherinnen und Besucher geöffnet. Neben unserem Standort FLiBB an der Lichtenberger Brücke stehen familiengerechte Unterstützungs- und Beratungsangebote nun auch im Planungsraum 20 für die Nachbarschaft offen.

Mehr Information...


Ins 30. Jahr mit neuer Geschäftsführerin

Peggy Reisinger wird neue Geschäftsführerin der Neues Wohnen im Kiez GmbH. Die Pädagogin und Organisationsentwicklerin übernimmt ab April die Leitung unseres Trägers von Karsten Tamm, der 24 Jahre die Geschicke von nwik führte. Die ersten Übergaben erfolgten aus gegebenem Anlass per Videokonferenz.


ICh hab´s satt - Postkartenaktion von Mondlicht Move startet 

Ende Oktober startet eine Postkartenaktion in Berliner Lokalen für unser Angebot Mondlicht Move. Mondlicht Move hilft jungen Menschen mit Adipositas wieder in Bewegung zu kommen. In einer Wohngruppe in Berlin-Weissensee unterstützen wir junge Menschen dabei ihr Übergewicht in den Griff zu bekommen und gleichzeitig ihr Leben wieder selbst zu meistern. Als therapeutisches Wohnangebot richtet sich Mondlicht Move an Jugendliche und junge Erwachsene, die aufgrund ihrer Adipositas nicht in der Lage sind, alleine zurechtzukommen. Mehr ...

 


Wir haben‘s drauf 

Unsere Auszubildende gehören zu den Besten

 

Zwei unserer Auszubildenden im Maler- und Lackiererhandwerk gehören zu den 100 besten Azubis beim Sto-Stiftungs-Wettbewerb. Die Sto-Stiftung prämiert bei der Aktion »Du hast es drauf – zeig‘s uns!« Auszubildende, die im Sommer ihren Abschluss machen und einen Notendurchschnitt von 2,4 oder besser haben mit einer besonderen Auszeichnung. In unserem Ausbildungsprojekt in der Frankfurter Allee waren dieses Jahr zwei junge Frauen erfolgreich und sind ausgezeichnet worden. Sie wollen nach der Ausbildung weitermachen und streben den Meister an.

 


 

 

Neues Wohnen im Kiez in der Fachschule

Wir haben in der Fachschule für Sozialpädagogik in Berlin-Pankow unsere Arbeit vorgestellt. Vielen Dank für das rege Interesse an unseren Projekten. Wir freuen uns auf Euch als Praktikanten/innen oder Fachkräfte in der Jugendarbeit bei Neues Wohnen im Kiez.

 


Hilfen zur Verselbständigung aus einer Hand

Das neue Angebot Zielgerade vereinfacht Jugendlichen den Weg in die eigene Wohnung. Um Jugendliche am Ende ihrer Zeit in der Jugendhilfe erfolgreich auf ein eigenständiges Leben vorzubereiten, hat Neues Wohnen im Kiez die Hilfen zur Verselbständigung gebündelt. Mehr lesen

 


neues Ausbildungsangebot

Ab September 2018 können Organisationstalente bei Neues Wohnen im Kiez eine Ausbildung zum/zur  Hauswirtschafter/-in absolvieren. Mehr lesen


Gemeinsam abnehmen:

Im Projekt Mondlicht Move leben übergewichtige junge Menschen in einer Wohngemeinschaft zusammen.
Ein Zwischenbericht


Musikstudio sucht Spender

Musikbegeisterte Jugendliche in der Jugendfreizeiteinrichtung Willi Sänger in Lichtenberg hoffen auf finanzielle Unterstützung, um das hauseigene Musikstudio technisch auf den neuesten Stand zu bringen.

Mehr lesen...


WIR LERNEN ALLES, WAS WIR BRAUCHEN

Yvonne und Sarah absolvieren im Rahmen der Jugendberufshilfe bei der Neues Wohnen im Kiez GmbH am Standort in der Frankfurter Allee 110 eine Ausbildung zur Malerin und Lackiererin. Sie haben gute Chancen, nach der Ausbildung ihren Traumjob zu finden. Mehr lesen...


Ausbildung und Wohnen für eine zweite Chance

Unser Angebot Ausbildung und Wohnen bietet eine Kombination unseres Jugendberufshilfeprojekts mit betreutem Wohnen. Interview mit Bewohner und Betreuerin lesen...