STELLENAUSSCHREIBUNG 06/21

 

 

Wir sind „Neues Wohnen im Kiez GmbH“, ein anerkannter freier Träger der Jugendhilfe. Zu den Schwerpunkten unserer Arbeit zählen Angebote im Bereich Hilfen zur Erziehung, betreutes Wohnen, offene Jugend- und Familienarbeit und die berufliche Orientierung und Qualifizierung.

 

Das therapeutische Einzelwohnen "Mobile" betreut junge Menschen in verschiedenen BEW Wohnungen im Stadtteil Pankow. Interne Einzeltherapie sowie Familientherapie gehören zum festen Bestandteil des Angebotes. Wir arbeiten nach dem systemischen Ansatz.

 

 

Wir suchen ab 1. Juli 2021 für 24 - 30 Std./W.

EINEN SOZIALPÄDAGOGEN (m/w/d)

 

 

Wir freuen uns über:

  • kreative Kollegen/-innnen mit Lust auf systemische Arbeit
  • abgeschlossenes Studium der Sozialpädagogik/-arbeit bzw. Soziale Arbeit (Diplom, Bachelor oder Master) oder einen vergleichbaren Abschluss

 

Welche Aufgaben können Sie erwarten:

  • intensive Begleitung von jungen Erwachsenen im Bezugsbetreuungssystem (16-27 Jahre)
  • enge Zusammenarbeit mit unserer Therapeutin
  • Kooperation mit Ämtern und Behörden

 

Was wir Ihnen gerne anbieten:

  • enger und regelmäßiger Austausch im multiprofessionellen Team
  • selbständiges Arbeiten & flexible Arbeitszeiten
  • großzügiges Büro
  • BEW Wohnungen im unmittelbaren Umfeld
  • regelmäßige Weiterbildung und Supervision

 

Ihre weiteren Vorteile besprechen wir gerne während des Vorstellungsgesprächs. Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen!

 

Ihre aussagekräftigen und vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe der Ausschreibungsnummer 06/21 senden Sie bitte per E-Mail an: bewerbung@nwik.de

 

oder per Post:

 

Neues Wohnen im Kiez GmbH

Personalabteilung

Kopernikusstraße 23

10245 Berlin

 

 

Bewerbungsunterlagen können grundsätzlich nur zurückgesandt werden, wenn ihnen ein frankierter und geeigneter Rückumschlag beiliegt. Zu unserer Entlastung werden nicht mehr benötigte Unterlagen mit Ablauf einer Frist von 2 Monaten vernichtet. Anfallende Kosten im Zusammenhang mit einer Bewerbung in unserem Haus (Kosten für Bewerbungsmappen, Fahrtkosten etc.) können von uns nicht übernommen werden.