STELLENAUSSCHREIBUNG 05/21

 

 

Wir sind Neues Wohnen im Kiez GmbH, ein anerkannter freier Träger der Jugendhilfe, der bereits 1990 gegründet wurde. Zu den Schwerpunkten unserer Arbeit zählen Angebote im Bereich Hilfen zur Erziehung, betreutes Wohnen sowie die offene Jugend- und Familienarbeit.

 

Im Rahmen der Familienarbeit nach SGB VIII §16 begleiten wir junge Familien, Einelternfamilien und ihre Kinder. Wir hören zu, sind Ansprechpartner/-innen, bieten Raum für Austausch und Begegnung vor allem im ersten Lebensjahr der Kinder.


 

Für unser Familienzentrum FLiBB und die Außenstelle Rhine suchen wir

eine kreative, empathische pädagogische Fachkraft (m/w/d)

 

Welche Aufgaben erwarten Sie:

  • kreative Gestaltung von Krabbelgruppen etc.
  • niedrigschwellige Gruppenangebote, die sich am Bedarf der Familien orientieren
  • konzeptionelle Mitgestaltung

 

Das zeichnet Sie aus:

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene pädagogische Ausbildung
  • Zusätzliche berufliche Qualifikationen sind vorteilhaft
  • Sie sind kreativ, empathisch und entwickeln gerne Angebote, die sich an der Lebenswelt junger Eltern orientieren
  • Sie arbeiten gerne mit Gruppen
  • Sie sind flexibel, belastbar, geduldig, einfühlsam und gerne „Gastgeber/-in“ für Familien
  • Sie übernehmen gerne Verantwortung, sind interessiert und suchen eine neue herausfordernde Tätigkeit
  • Sie sind ein/e Teamplayer/-in

 

Wir bieten Ihnen an:

  • einen Vertrag in Teilzeit (20 Std. / W.)
  • Einstieg während der Elternzeit auch mit weniger Stunden möglich
  • familienfreundliche Arbeitszeiten und die Möglichkeit das eigene Kind temporär mitzubringen
  • 30 Tage Urlaub
  • Arbeit in einem kleinen Team, mit erfahrenen, professionellen, kollegialen und fröhlichen Mitarbeitenden aus dem Träger
  • Fort- und Weiterbildungen
  • hohe Eigenverantwortung und selbständiges Arbeiten
  • kleine und überschaubare Standorte mit großem Potential der Projektgestaltung
  • ein gutes Betriebsklima und wertschätzendes Miteinander
  • Möglichkeit der vollständigen oder teilweisen Freistellung von der Erbringung von Arbeitsleistungen im fortbestehenden Beschäftigungsverhältnis (bspw. Sabbatical, Altersteilzeit) mittels Zeitwertkonten
  • Die Stelle ist ab August 2021 zu besetzen.


 

Sind Sie interessiert?

Schicken Sie uns bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe der Ausschreibungsnummer 05/21 per E-Mail an: bewerbung@nwik.de


 

Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen!

Sie möchten gerne mehr über uns und die Arbeit erfahren? Rufen Sie doch die Standortleitung Susanne Lüders unter 030/319 865 58 an oder schauen Sie auf unsere Internetseite www.flibb-berlin.de oder www.nwik.de


 

 

Bewerbungsunterlagen können grundsätzlich nur zurückgesandt werden, wenn ihnen ein frankierter und geeigneter Rückumschlag beiliegt. Zu unserer Entlastung werden nicht mehr benötigte Unterlagen mit Ablauf einer Frist von 2 Monaten vernichtet. Anfallende Kosten im Zusammenhang mit einer Bewerbung in unserem Haus (Kosten für Bewerbungsmappen, Fahrtkosten etc.) können von uns nicht übernommen werden.